Lebensretter.jpg
Blutspende in WernauBlutspende in Wernau

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Blutspende
  3. Blutspende in Wernau

Blutspenden in Wernau

Ansprechpartner

Herr
Julius Schmidt

Tel: 07153/36187
E-Mail

Daimlerstr. 3
73249 Wernau

Sicherheitskonzept wurde weiter ausgebaut! Seit Ende November 2021 gilt auf allen Blutspendeterminen des DRK momentan die 3-G-Regelung. Zutritt erhalten ausschließlich Menschen, die den Status geimpft, genesen oder getestet (Antigen-Test nicht älter als 24h oder PCR-Test nicht älter als 48h) vorweisen können. 

Um Wartezeiten und größere Menschenansammlungen vor Ort zu vermeiden, können der erforderliche PCR-Test oder Antigen-Schnell-Test nicht vor Ort durchgeführt werden.

Blutspende – rettet Leben!

Unter diesem Motto führt das DRK-Wernau jährlich 4 Blutspendetermine durch.
Die freiwillige und unentgeltliche Blutspende – weltweit vom Roten Kreuz und anderen Hilfsorganisationen durchgeführt, hat sich als wirksames System erwiesen, um die Versorgung mit Blut sicherzustellen.
Die erste Spendenaktion in der 66-jährigen Geschichte des DRK-Wernau war am 24. Juni 1958. Unter Leitung des damaligen Zugführers Paul Denzinger wurden damals 71 Blutkonserven an die Blutspendezentrale weitergegeben. Aufgrund der regen Teilnahme der Werauer Bevölkerung stieg die Spenderzahl im Laufe der Jahre stetig an. Mit dem 50. Blutspendetermin am 16. November 1987 hatten insgesamt 11.352 Blutspender den Weg zu uns gefunden.
Bis heute konnten wir bei 156 Blutspendeaktionen etwa 36.980 Blutkonserven an die Blutspendezentrale weitergeben. Eine regelmäßig bei ca. 200 liegende Zahl an Blutkonserven pro Blutspendeaktion zeigt uns die Verbundenheit der Wernauer Bevölkerung mit dem Ortsverein.
Der Ortsverein Wernau bedankt sich bei allen, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns weiterhin unterstützen und mit Ihrer Blutspende Leben retten.