DRK-Wernau_Gruppenbilder-21.png
News 2020News 2020

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. News
  3. News 2020

News 2020

FahrzeuGTechnik Timo Giorgi unterstützt unseren Helfer - vor - Ort

In der vergangenen Woche war unser Einsatzfahrzeug für den Helfer - vor - Ort zum großen Service sowie einem Getriebe-Check bei Timo Georgi in der Werkstatt.
Wir freuen uns, dass Dank unserem kompetenten Partner unsere Einsatzfahrzeuge jeder Zeit in einem Top Zustand sind und fachmännisch gewartet werden.
Gerade im Helfer - vor - Ort sind wir darauf angewiesen, dass unser Fahrzeug uns sicher und zuverlässig zu unseren Einsätzen bringt.
Auf dem Bild zu sehen sind Timo Giorgi von FahrzeuGTechnik sowie unser Fahrzeugwart Marc Schweizer.


Renovierung Fahrzeughalle im DRK Haus in Eigenleistung

Kurz vor den Sommerferien waren viele helfende Hände unserer Bereitschaft vor Ort, um unsere  Fahrzeughalle im DRK Magazin zu renovieren. Es wurde gestrichen, Bodenplatten wurden ausgetauscht und viele weitere Kleinigkeiten wurden instandgesetzt. Herzlichen Dank an die  Firma Stuckateurbetrieb Bernhard Adolf in Wernau von der wir die Farbe zur Renovierung kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben.


Nach 36 monatiger Leasingdauer haben wir den kleinen wenigen Stadtflitzer übernommen.
Seit 2017 ist das VRmobil bei uns im Einsatz: Fahrten zu Besprechungen, Ausbildungen, Freibaddienste in Wernau sowie viele alltägliche
Besorgungen. Dieses kleine, wendige und sparsame Fahrzeug ist sicherlich schon vielen Wernauer Bürgerinnen und Bürgern bei der Auslieferung der Einkaufspakete bzw. bei der Lieferung der DRK Mund/Nasenmasken aufgefallen. Künftig wollen wir dieses auch als HvO - Fahrzeug (Helfer vor Ort) einsetzen.Einen Teil des Kaufpreises konnten wir durch eine Spende des VR Gewinnsparvereins BW abdecken, ein weiterer Teil durch das Spendenvoting der Volksbank Plochingen wo wir von insgesamt 10 Teilnehmern in unserer Kategorie aus dem Kreis Esslingen den 1. Platz knapp vor dem Musikverein Stadtkapelle Wernau belegen konnten.
Um einen weiteren Teil des Kaufpreises für dieses Fahrzeuges abdecken zu können würden wir uns über eine Spende auf unser Spendenkonto freuen:

Spendenkonto:
Volksbank Wernau
IBAN DE59 6119 1310 0631 2710 15
BIC GENODES1VBP
Spendenzweck: Übernahme VW UP


+++dm-Sozialinitiative HelferHerzen am 28.9. für’s DRK Wernau+++

Am 28.9.2020 führt die dm-Sozialinitiative HelferHerzen zum vierten Mal einen bundesweiten Spendentag durch.
In ganz Deutschland spenden dm-Drogerie-Märkte 5 Prozent ihres Tagesumsatzes an ausgewählte lokale Projekte und Partnerorganisationen, „um die vorhandene Vielfalt des Engagements zu unterstützen“.
Die Mitarbeiter*innen des dm-drogerie markt Deutschland in Köngen haben uns ausgewählt und möchten unsere Arbeit mit der HelferHerzen-Aktion an diesem Tag unterstützen.
Lasst auch ihr euer Helferherz sprechen und nutzt den 28.9., um durch euren Einkauf beim dm in Köngen unsere Arbeit zu unterstützen.
Ihr könnt euch vor Ort an dem Aktionsaufsteller im Markt über unsere Tätigkeiten - speziell auch zu Corona Zeiten - informieren.

Weitere Infos zur dm-Sozialinitiative HelferHerzen unter www.dm.de/.../helferherzen-dm-engagement-436364


Feuerlöschtraining bei sommerlichen Temperaturen

Am vergangenen Freitag haben wir im Rahmen unseres Dienstabends ein Löschtraining absolviert. Im Rahmen unserer Tätigkeit bei Sanitätsdiensten, Blutspenden und ähnlichem haben wir natürlich immer auch ein Auge auf die Sicherheit - da kann es nicht schaden, wenn unsere Aktiven wissen wie man einen Feuerlöscher richtig und effektiv einsetzt.

Wir haben diesen Dienstabend Corona bedingt in Kleingruppen durchgeführt.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Marc und Tim für die Organisation und Durchführung des Abends. Beide sind neben dem DRK auch in der Feuerwehr Deizisau aktiv.


VR - Spendenvoting der Volksbank Plochingen eG

Herzlichen Dank an alle, die uns bei dem VR Spendenvoting mit ihrer Stimme unterstützt haben. Dadurch ist es uns gelungen, den 1. Platz knapp vor dem Musikverein Stadtkapelle Wernau in unserer Kategorie bei insgesamt 10 Teilnehmern aus dem Kreis Esslingen zu erreichen. Somit ist für uns eine Übernahme unseres seitherigen VW UP aus dem Leasing-Vertrag möglich. Durch diesen Erfolg beim Voting ist ein Teil des Kaufpreises abgedeckt. Wir brauchen trotzdem Ihre Unterstützung für unser VRmobil Fahrzeug! Seit 2017 ist das VRmobil im Einsatz: Fahrten zu Besprechungen, Ausbildungen, Freibaddienste in Wernau sowie viele alltägliche Besorgungen. Dieser kleine, wendige und sparsame Flitzer ist sicherlich schon vielen Wernauer Bürgerinnen und Bürgern bei der Auslieferung der Einkaufspakete bzw. bei der Lieferung der DRK Mund/Nasenmasken aufgefallen.Künftig wollen wir dieses auch als HvO - Fahrzeug (Helfer vor Ort) einsetzen.

Um einen weiteren Teil des Kaufpreises für dieses Fahrzeuges abdecken zu können würden wir uns über eine Spende auf unser Spendenkonto freuen:

Volksbank Wernau
IBAN DE59 6119 1310 0631 2710 15
BIC GENODES1VBP

Spendenzweck: Übernahme VW UP