DRK-Wernau_Gruppenbilder-4.jpg
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Jugendrotkreuz
  3. Aktuelles

Aktuelles vom Jugendrotkreuz

Ansprechpartner

Frau
Nicole Krotzek

Tel: 07153/36187
jugendleitung@drk-wernau.de

Daimlerstr. 3
73249 Wernau

2021

Online Gruppenstunde beim JRK

Neues Jahr, neues Glück heißt doch der Spruch eigentlich.

Leider startet das Jahr wie es aufhörte, aber mit Sicht auf Besserung.
So machen auch wir weiter wie wir letztes Jahr endeten, mit Onlinegruppenstunden. Unsere Wahl viel letztes Jahr auf die Jitzii Plattform und so gestalten wir gemeinsam unsere Stunde mit dem nötigen Abstand auf unseren Sofas, Betten oder dem Fußboden mit unseren felligen Haustieren.
Jedes Mal darf sich ein Kind ein Thema und eine Person aussuchen, die uns beim nächsten Abend durch 15 min führt. Gemeinsam besprechen wir dann, was uns noch dazu einfällt, klären offene Fragen...
Gestartet sind wir mit dem Thema Corona, dass eine unserer Jüngsten erarbeitete und vorgetragen hat. War ein sehr interessanter Abend, da wir auch Einblicke in den Alltag von jedem Einzelnen hatten. Onlineschule, Onlinesport, Ängste ( wie klappt das Schuljahr) und vieles mehr.
Heute folgte Diabetes von einem unseren größeren Jugendrotkreuzlern. Hier bekamen wir u.a. auch den Einblick in neu Messgeräte, die heutzutage auf oder unter die Haut gesetzt werden.

Wir möchten Danke sagen an unsere Jugendrotkreuzler/innen, die bei uns bleiben und gemeinsam durch die nicht immer leichte Zeit gehen. Wir sind immer für euch da!
Eure Nicole und Diana


2020

Hundeleckerlies to go

Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen unsere „selbstgemachten Hundeleckerlies“ anbieten – allerdings in dieser besonderen Zeit unter besonderen Bedingungen. Da wir alle gemeinsam auf die AHA+L Regeln achten und ein normaler Weihnachtsmarkt nicht stattfinden kann, bieten wir Ihnen die Leckerlies für Ihren Vierbeiner zum mitnehmen an. Ab Samstag den 28.11.2020. Nähre Infos folgen noch, seien Sie gespannt!


Aktion Herzensbilder

❤️Herzensbilder❤️ für das Seniorenzentrum St. Lukas
Rechtzeitig vor Ostern konnten wir einen großen Schwung von euren vielen hübschen Bildern und den tollen gebastelten Kunstwerken an Herrn Kurz vom Seniorenzentrum übergeben.
Aufgrund der Pandemie dürfen wir selbst ja nicht hinein, aber die Mitarbeiter hängen eure Kunstwerke auf und bringen den Bewohnerinnen und Bewohnern damit ein bisschen Freude und Farbe zu Ostern 
Natürlich haben wir für den Osterhasen was vorbereitet, er hat uns auch versprochen das zu verteilen - auf manchem Kunstwerk fehlte aber leider der Name und deine Adresse. Wenn ihr euch bei uns meldet, schicken wir den Osterhasen nochmals los


2019

DRK - Rettungszentrum in der Hand der Jugend

Von Freitag auf Samstag war das DRK - Rettungszentrum voll in der Hand der Jugendrotkreuzler, ab 18.00Uhr Begann die Übernahme des Hauses. Nach dem Verstauen des mitgebrachten Hab und Guts machten wir uns ans Abendessen - es war Burger - Time mit lecker Pommes!  
Anschließend ging es in den spaßigen Teil des Abends - mit Pantomime, Filme raten und natürlich toben und jeder Menge Quatsch. Als endlich das Nachtlager aufgebaut war, schauten wir gemeinsam einen Film und es kehrte Ruhe ein. 
Am nächsten Morgen ging es nach dem gemeinsamen Frühstück ans Aufräumen - das DRK - Rettungszentrum wurde geräumt und somit hatte das DRK ab dem Mittag wieder das sagen. 


Weihnachtsmarkt 2019

Wernauer Weihnachtsmarkt... Wie in den letzten Jahren heißt es Backofen an, Leckerli rein, auch in diesem Jahr backen wir für den treuen Begleiter des Menschen. Unsere Hundeleckerlis sind 100% selbst gemacht und frei von Zusatzstoffen! Ein Genuss für jeden vierbeinigen Freund des Menschen! Natürlich bieten wir auch was für Zweibeiner an: Wie aus den Vorjahren bekannte kulinarische Programm, so z.B. belegte Fladenbrote, Kaffee, Kinderpunsch, Neu in diesem Jahr: Süße Schupfnudeln mit Zimt und Zucker oder Apfelmus. Besuchen Sie uns auch in diesem Jahr wieder auf dem Wernauer Weihnachtsmarkt, wir freuen uns auf Ihren Besuch! 


Totensonntag Gedenkstunde

“Frieden schaffen und zu erhalten, ist Menschenpflicht und muss unsere gemeinsame Aufgabe sein"* Auch das Jugendrotkreuz war am Sonntag auf dem Bergfriedhof bei der Gedenkstunde zum Totensonntag vertreten.

*Michael Baum, VdK-Ortsverbandsvorsitzender, Gedenkstunde zum Totensonntag am 24.11.19


Spende der Hamdy Dadour Stiftung

In diesem Jahr wurden drei Jugendprojekte auserwählt und bekamen aus der Sozislstiftung Hamdy Dadour eine Spende in Höhe von 300 Euro.
Wir wurden durch das 5-köpfige Stiftungkuratoirum ausgewählt und dafür wollen wir uns recht herzlich bedanken.
Die Spende werden wir unter anderem in neue Dienstkleidung für unsere Kinder / Jugendlichen investieren.


Ausflug nach Tripsdrill

Endlich war es soweit!
Der Jahresausflug des Jugendrotkreuz stand vor der Tür.
Die Fahrt ging in der Freizeitpark Tripsdrill.
Am 28.9 um 7.30 Uhr ging die Fahrt los, Groß und Klein waren schon vor der Abfahrt sehr aufgeregt. Dort angekommen ging es auch gleich los mit dem Donnerbalken, der Altweibermühle, den Weinfässern und noch vielen anderen Fahrgeschäften.
Nach einem langen Tag und vielen weiteren Fahrgeschäften ging es um 17.30 Uhr wieder Richtung Wernau, alle anwesenden waren glücklich aber auch fix und fertig.